Nachrichten

Kategorien

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Bachelorarbeit "Erosionsschutzkonzept"

    Projekt: Vogtsreichenbach


    Seit Anfang Mai 2015 hat das boden:ständig-Projekt Reichenbach weitere personelle Unterstützung: Jonas Preinl, Student der Geografie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), erstellt bis zum Sommer in seiner Bachelor-Arbeit ein Erosionsschutzkonzept für relevante Teile des Projektgebiets.

    Am 7. August 2015 wurde die Bachelorarbeit im Rahmen eines Pressetermins symbolisch an das Projekt übergeben. An diesem Termin...

    Erstellungsdatum:
    13.08.2015

    mehr
  • boden:ständige Pflanzaktion weckte Begeisterung

    Projekt: Hahnenkammsee


    Im Posteinlauf des Landschaftspflegeverbands Mittelfranken fand sich eine besonders schöne Reaktion auf die Weidenpflanzung mit dem Talkindergarten Heidenheim:

    Ein selbstgemachtes Plakat der beteiligten Vorschüler!
    Eine bessere Motivation kann es kaum geben!

    Erstellungsdatum:
    03.08.2015

    mehr
  • Praktikertag Boden am 22.05.2015 in Heustreu

    Projekt: Saaleprojekt: Wargolshausen


    Am 22. Mai fand im Landkreis Rhön-Grabfeld der „Praktikertag Boden“ statt. Nahezu 100 Landwirte informierten sich in der Festhalle in Heustreu praxisnah über die Möglichkeiten eines vorsorgenden Bodenschutzes in der täglichen Arbeit. Der Boden – als das besondere Kapital der Landwirtschaft – stand dabei im Mittelpunkt aller Betrachtungen, worüber Referenten aus Praxis und Forschung ausgiebig informierten. Themen waren neben der...

    Erstellungsdatum:
    30.07.2015

    mehr
  • Fortbildung zum boden:experten

    Projekt: Saaleprojekt: Wargolshausen


    Fortbildung zum boden:experten 23.05., 11.07., 17.10.2015

    Im Rahmen der Initiative boden:ständig veranstaltete bzw. veranstaltet die Agrokraft in Zusammenarbeit mit dem Maschinen- und Betriebshilfsring Rhön-Grabfeld e.V., dem Verband für landwirtschaftliche Fachbildung und der Naturland Fachberatung Bayern eine dreitätige Fortbildung zum boden:experten für 25 interessierte Landwirte aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld. Sowohl konventionelle...

    Erstellungsdatum:
    30.07.2015

    mehr
  • Fachgespräch in großer Runde

    Projekt: Hahnenkammsee


    An der Hochschule Triesdorf kam es im Rahmen des boden:ständig-Projektes am Hahnenkammsee zu einem großen Fachgespräch. Zusammen mit dem ALE Mittelfranken, dem AELF Uffenheim und Weißenburg, dem WWA Ansbach, der Regierung von Mittelfranken, Anton Lenz, dem LfU und der LfL und mehreren Professoren der Hochschule traf sich der LPV Mittelfranken um interessante Aspekte im Gebiet des Hahnenkamms zu erörtern. Es wurden verschiedene Themen...

    Erstellungsdatum:
    21.07.2015

    mehr
  • Feldversuche mit Silphie besichtigen

    Projekt: Flussperlmuschelprojekt


    Am 14.7.2015 organisiert die Bioenergieregion Bayreuth eine Besichtigungsfahrt zu Feldversuchen mit der Dauerkultur Silphie, die hohes Potential hat, Bioenergiemais zu ersetzen (Programm und Anmeldung siehe Download). Dauerkulturen haben ein hohes Erosionsschutzpotential.

    Erstellungsdatum:
    14.07.2015

    mehr
  • Auftaktveranstaltung am 21.07.2015

    Projekt: Brunnenbach


    Am 21.07.2015 (Beginn 20 Uhr) findet im Schützenheim in Finningen die Auftaktveranstaltung zum Thema boden:ständig mit Information zum Zwischenfruchtanbau und Grenning statt. Die Veranstaltung wird von Donautal-Aktiv in enger Zusammenarbeit mit dem ALE Schwaben und dem Fachzentrum für Agrarökologie in Krumbach vorbereitet und durchfgeführt. Weiterter Partner ist der Bayerische Bauernverband und die Gemeinde Finningen.

    Erstellungsdatum:
    08.07.2015

    mehr
  • Einladung zum Energiepflanzentag am 14.07.2015

    Projekt: Thiersheim


    Die Bioenergieregion Bayreuth veranstaltet am 14.07.2015 eine Besichtigungsfahrt zu zu verschiedenen Feldversuchen mit der Dauerkultur Silphie (Anmeldung und Programm siehe Download). Silphie hat das Potential, Bioernegiemais zu ersetzen, und bietet als Dauerkultur ein hohes Erosionsschutzpotential.

    Erstellungsdatum:
    22.06.2015

    mehr
  • Auftaktveranstaltung

    Projekt: Thiersheim


    Auftaktveranstaltung 02.06.2015: Das ALE Bamberg stellt den Landwirten die Initiative boden:ständig vor. Ein voller Saal und eine rege Beteiligung an der Diskussion zeigen die Wichtigkeit des Projekts für Thiersheim und Arzberg.

    mehr …

    Erstellungsdatum:
    22.06.2015

    mehr
  • Ortstermin mit dem BBV-Umweltpräsidenten

    Projekt: Elsendorf


    Alfred Enderle, im Präsidium des Bayerischen Bauernverbandes zuständig für Umweltfragen, informiert sich im Landkreis Kelheim über das Projekt "boden:ständig". Mit dabei sind Dr. Hubert Faltmeier, Landrat von Kelheim, Bürgermeister aus Projektgebieten, Vertreter des Bauernverbandes, der Ämter für Ländliche Entwicklung sowie für Landwirtschaft und Forsten und des Landschaftspflegeverbandes Kelheim VöF e.V.

    Bericht der...

    Erstellungsdatum:
    16.06.2015

    mehr
  • Erstellungsdatum:
    15.06.2015

    mehr
  • Fachexkursion am 21. Mai 2015

    Projekt: Waginger/Tachinger See


    Busrundfahrt mit Bürgermeistern, Vertretern von Fachbehörden und boden:ständig-Projektbetreuern zu bereits realisierten Projekten

    Video

    Erstellungsdatum:
    29.05.2015

    mehr
  • Auftaktveranstaltung – Vorteile des Luzernenanbaus

    Projekt: Hahnenkammsee


    In Hechlingen am See fand im Rahmen eines Informationsabends der offizielle Auftakt der boden:ständig - Initiative am Hahnenkammsee statt. Im Fokus des Abends stand „die Königin des Ackerbaus“ – die Luzerne. Deren Vorzüge und ihre Ansprüche zeigte Dr. Anna Techow (Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach, Koordinatorin der Eiweißinitiative der LfL) auf. Ebenso ging sie auf die bodenerhaltende Wirkung von Luzerne und...

    Erstellungsdatum:
    21.05.2015

    mehr
  • Streifenfrässaat bei Mais

    Projekt: Egglham


    Streifenfrässaat für Maisanbau nach Grünroggen – ein Praxistest

    Erstellungsdatum:
    15.05.2015

    mehr
  • Feldbegehung mit Landwirten in Pfakofen am 13. Mai 2015

    Projekt: Große Laber von Pfakofen bis Schierling


    Jetzt wirds ernst – ein gutes Dutzend Landwirte waren auf Einladung des Landwirtschaftsamtes Regenburg gekommen, um von den Profiberatern Tipps für eine Erosionsmindernde Bodenbearbeitung und Kulturführung zu bekommen. Auch Bürgermeister Winter sowie Gemeinderäte und der örtliche Jagdpächter waren in der Runden.
    Fazit: Es gibt viele Möglichkeiten – allerdings herrscht aufgrund der umfangreichen staatlichen Reglementierung einiges an...

    Erstellungsdatum:
    15.05.2015

    mehr