Termine

Agroforst im Ökobetrieb - Schwerpunkt Anlageplanung

Agroforst bietet vielfältige Lösungsansätze in den Bereichen Klimawandel, Ertragsstabilität, Bodenfruchtbarkeit und Biodiversität. Die Integration von Gehölzen in die landwirtschaftliche Fläche ist jedoch auch eine komplexe Planungsaufgabe. Bioland-Agroforstberater Tobias Hoppe informiert in diesem Online-Seminar über die Hintergründe und zeigt ...

boden:ständig-Feldtag im Projektgebiet „Reichartshausen“

Erläuterung von Vorschlägen zum Bodenschutz sowie zum reduzierten Oberflächenabfluss in erosionsgefährdeten Hanglagen

Projekt: Reichartshausen

Neben dem zunehmend gestiegenen Risiko von großflächigen Bodenabschwemmungen, besonders im Zusammenhang mit Starkregenereignissen, spielt gerade in diesem Jahr die Versickerungskapazität und Wasserhaltefähigkeit von Böden eine große Rolle. Beide ...

11. Marktredwitzer Bodenschutztage

Böden besitzen eine zentrale Bedeutung für den Naturhaushalt. Die Sicherung ihrer Funktionsfähigkeit ist sowohl Hauptzweck des Bundes-Bodenschutzgesetzes als auch Ziel der nationalen Naturschutzgesetzgebung.
Die diesjährigen Marktredwitzer Bodenschutztage finden vom 12.-14. Oktober statt und bietenGelegenheit, Synergien, Konflikte und ...

Boden.Natur.Schutz - 11. Marktredwitzer Bodenschutztage

vom 12. – 14. Oktober 2022 finden unter der Schirmherrschaft des bayerischen Staatsministers für Umwelt- und Verbraucherschutz Thorsten Glauber wieder die Marktredwitzer Bodenschutztage mit dem Titel „Boden.Natur.Schutz!“ statt.
Mittlerweile zum 11. Mal bietet die Fachtagung Wissenschaftlern, Anwendern und Behördenvertretern ein fundiertes ...

Gewässerentwicklung braucht Fläche – Zukunftsfähige Landnutzung durch Ländliche Entwicklung!

42. Bundestagung der Deutschen Landeskulturgesellschaft DLKG

Flüsse und Bäche mit ihren zugehörigen Auen als natürliche Überschwemmungsbereiche durchziehen unsere Kulturlandschaft wie wichtige Lebensadern. Die an vielen Stellen anzutreffende Versiegelung im Gewässereinzugsbereich hat weitreichende Folgen für ...

9. Webinar-Reihe zur aufbauenden Landwirtschaft

10 Webinare - 10 Praktiker berichten

Die Anforderungen an die Landwirtschaft im 21. Jahrhundert sind groß. Boden-fruchtbarkeit aufbauen, Ökosysteme regenerieren, Biodiversität erhöhen, Wasserhaushalte erhalten, gesunde und nahrhafte Lebensmittel erzeugen - und dies ökonomisch rentabel.

Climate Landscapes

Nach dem Erfolg der Tagung »Klima-Landschaften« Anfang Dezember organisiert "Aufbauende Landwirtschaft" eine internationale Online-Tagung »Climate Landscapes«, die vom 18.-19.10.2022 statt finden wird. Es geht darum, die Wirkung von Landschaftsgestaltung auf die Klima-Resilienz und das Meso-Klima zu erarbeiten. Spannende Referent:Innen aus allen ...

Zwischenfrüchte - Gemenge und Einarbeitung - Basis für die Folgekultur

NutriNet-Feldtag

Quelle/Weitere Informationen: NutriNnet

Bodenleben und Landwirtschaft

7. internat. Bodentag der IG gesunder Boden

Erfahrene Praktiker und renommierte Wissenschaftler geben ihr Wissen zur Verbesserung der Bodengesundheit - als Basis für die Gesundheit von Wasser, Pflanzen, Tieren und Menschen – weiter.
Dabei ist unter anderem SARAH WIENER (Abgeordnete des ...

Düngung und verbesserte Düngeeffizienz

FiBL-/DLG-Praxis-Talk #7

Praktikable und innovative Ansätze aus der Praxis für die Praxis – im siebten Seminar der Online-Reihe „Praxis-Talks“ des Netzwerks Leitbetriebe Pflanzenbau geht es um Düngung und Düngeeffizienz.
Angesprochen sind alle interessierten ...