Planungs-/Umsetzungshilfen

Hier finden Sie eine Sammlung von Links zu Arbeits- und Umsetzungshilfen, die im Rahmen beispielhafter boden:ständig-Projekte entwickelt wurden.

Expertenthemen

Planungshandbuch boden:ständig

Die Umsetzung von praxisnahen Lösungen für Probleme, die den Wasser- und Stoffhaushalt der Landschaft betreffen, ist eine wichtige Aufgabenstellung für die Bayerische Verwaltung für Ländliche Entwicklung. Das Planungshandbuch boden:ständig bietet die ingenieurökologsichen Grundlagen, um zusammen mit Landnutzern, Grundeigentümern und Gemeinden vor Ort und Schritt für Schritt Lösungen erarbeiten zu können. Das Handbuch befindet sich in der ständigen Weiterentwicklung und wird regelmäßig aktualisiert.
Derzeit liegt der Schwerpunkt noch auf Maßnahmen zur Reduzierung von Stofffrachten.

Planungs- und Umsetzungshilfen - Ergebnis aus dem Projekt "Sanierung des landschaftlichen Stoffhaushalts durch Ländliche Entwicklung"

Landschaftsplanung hat sich als integraler und wirkungsvoller Bestandteil von Flurneuordnungsverfahren
der Ländlichen Entwicklung etabliert. Planung und Umsetzung sind bislang
eindeutig auf Zielsetzungen für Schutz und Entwicklung der biotischen Ressourcen, also
auf die klassischen Bereiche von Naturschutz und Landschaftspflege, ausgerichtet. Im Hinblick auf eine weitere,
nachhaltige Entwicklung der Kulturlandschaft muss jedoch dieser klassische naturschutzfachliche
Ansatz aufgeweitet und hin zu grundlegenden landschaftsökologischen Zusammenhängen
weiterentwickelt werden.
In den letzten Jahren wurden verschiedene ingenieurökologische Ansätze entwickelt, die
dazu beitragen können, stoffliche Verluste aus der Landschaft bzw. diffuse Stoffeinträge in
die Fließgewässer zu minimieren. Hierbei werden Eigenschaften von natürlichen Ökosystemen
genutzt und in ingenieurtechnisch geplante und verwirklichte Systeme in der Landschaft
übertragen.
(Aus: M. Karlstetter, A. Lenz: Ingenieurökologische Entwicklungskonzepte zum Ressourcenmanagement
Integration in die Landschaftsplanung in der Ländlichen Entwicklung)

Aus dem Projekt der Arge Karlstetter/Lenz/Knogler sind bereits 2006 u.a.
Planungs- und Umsetzungshilfen
entstanden, die für das Vorgehen in boden:ständig-Projekten wertvolle Hinweise liefern.
Hinweis: die enthaltenen Kostenschätzungen ergaben sich 2006 im Projekt "Schwimmbach" und sind natürlich nicht ohne weiteres übertragbar.

Der Abschlussbericht des Projektes findet sich auf der Projektseite des Projektes Schwimmbach.