Heute Abend im BR...

Auch der Bayerische Rundfunk kommt nicht umhin: aus gegebenem Anlass gibt es heute Abend (Mittwoch, 21.07.21; 22:00h) im Bayerischen Fernsehen ein DokThema zu Starkregen und Sturzfluten. Unter dem Titel
"Was ist zu tun...?"
.... wird auch über boden:ständig berichtet.
Akteure und Umsetzungsbegleiter aus zwei mittelfränkischen boden:ständig-Projekten kommen zu Wort.
BR DokThema
21.07.2021
22:00h

Zur...

Nachrichten

Alle Nachrichten

Maßnahmenvorschläge werden im Gemeinderat vorgestellt

Am 04.07.2021 kam es in Obertheres wieder zu Überflutungen von Straßen und Privatgrundstücken. Erhebliche ...

Praxisdialog zu landwirtschaftlichen Maßnahmen in Ermetzhofen

Die Niederschlagsereignisse der letzten Wochen machen den Handlungsbedarf nicht nur für bauliche Maßnahmen ...

Erosionsschutzstreifen wirken!

Am Abend des 22.06.21 ereigneten sich in allen Ortsteilen von Seßlach starke Regenfälle. In Merlach fielen ...

Boden wie Beton

„ich kann keine Kehrmaschinen mehr hören“, kommentierte ein Gemeindearbeiter am 1. Juli 2021 das schleifende ...

boden:ständig interkommunal

Der Obertraublinger Bürgermeister Rudolf Graß war rundum überzeugt von der geplanten boden:ständig Maßnahme am ...

21.07.2021

Wissenstransfer der bio-Anbauverbände

Vom Schwung im Boden bis zur rund laufenden ...

Obernzenn

Ausgangssituation/ Problemstellung
Am 29. Mai 2016 hat ein Starkregenereignis ( 130 mm in 5 Stunden) das Gebiet (Nachbargemeinde von Flachslanden) heimgesucht mit der Folge von starkem Abschwemmungen von Bodenmaterial aus den landwirtschaftlichen Flächen, Überflutungen in mehreren Orten und vielen Schäden an Gebäuden. Wasserabflusswege, die sonst ...

Obertheres

Obertheres, ein Ortsteil der Gemeinde Theres, liegt etwa 20 km östlich von Schweinfurt, angrenzend an die Mainaue auf etwa 240 m ü. NN. Die Ortschaft befindet sich somit am südöstlichen Rand des Hesselbacher Waldlandes, welches ein Teil der Mainfränkischen Platten ist. Das Gelände um den Ort herum fällt in Richtung Main ab, sodass ein ...

Ermetzhofen

Naturräumliche Ausgangslage:
Von W+SW entwässert ein fächerförmiges Einzugsgebiet durch den Ergersheimer Ortsteil Ermetzhofen. Aus diesem gab es in der Vergangenheit schon häufiger Überschwemmungen im Ort; daran ändert auch der Waldanteil im EZG nichts. Die feinen Lehmböden machen schnell dicht, was den Gebietsspeicher reduziert.
Soziale ...

Oberkotzau

Der Markt Oberkotzau liegt im Landkreis Hof direkt südlich der Stadt Hof. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über 8 Ortsteile und hat ca. 5400 Einwohner. In Oberkotzau fließt die Schwesnitz in die Sächsische Saale.
Oberkotzau liegt im Tal der Saale und der Schwesnitz. An den Talhängen reichen die landwirtschaftlichen Flächen bis an die Bebauung ...

Fuchsstadt

Starkregenereignisse in den Jahren 2016 und 2017 führten zur Überflutung des Fuchsstadter Ortskerns und verursachten erhebliche Sachschäden. In den Ortskern strömende Wassermassen brachten auch Erosionsmaterial aus der Fuchsstadter Flur mit sich. Schnell wurde klar, dass es neben Maßnahmen zum Wasserrückhalt auch eines Umdenkens in der ...

Ehekirchen

Im Jahr 2018 hatte die Gemeinde Ehekirchen gleich mehrmals mit den Auswirkungen von Starkregenereignissen zu kämpfen. Am heftigsten fiel dabei das Ereignis am Muttertag aus. Aus den angrenzenden Hängen bahnte sich das Wasser seinen Weg und führte zu Überschwemmungen von Straßen, sowie Wasser und Schlamm in Kellern. Besonders stark betroffen waren ...