Nachrichten

Erster Ortstermin mit Felderbegehung im boden:ständig-Projekt Wolfsbach-Adlkofen im Teilgebiet Wölflkofen-Birnkofen

Das Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern hatte am Freitag, den 16.11.2018 zum ersten Ortstermin mit Felderbegehung im boden:ständig-Projekt Wolfsbach-Adlkofen im Teilgebiet Wölflkofen-Birnkofen eingeladen. 17 Interessierte fanden sich am Regenrückhaltebecken an der Verbindungsstraße Adlkofen-Birnkofen ein.
Maximilian Frank, der am Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern die...

16.11.2018
Was ist boden:ständig
Projekte
  • Einmuß

    Gemeinsam die Erosions- und Wasserschäden in Einmuß und Oberschambach verringern


    Im ackerbaulich genutzten Tertiärhügelland wirken Landwirte und Gemeinde mit Hilfe von boden:ständig dem Oberflächenabfluss und der Erosion entgegen. Die Ackerlagen erreichen teilweise eine Hangneigung von über 20%.

    Erstellungsdatum:
    11.12.2018

    mehr
  • Teugn – Roitbauernbächlein

    Die Herausforderungen des Ackerbaus im besiedelten Hügelland bestehen


    Bereits früher gab es Erosionsereignisse und Hochwassergefahren rund um die Gemeinde Teugn. Heute hat das Risiko aber beträchtlich zugenommen. da auf vielen Äckern der stark erosionsgefährdende Mais angebaut wird. Mit einer Dorferneuerung und einem Hochwasserschutzkonzept wird die Gemeinde fit gemacht für die Herausforderungen Ackerbau und Ortswachstum zu verbinden.

    Erstellungsdatum:
    11.12.2018

    mehr
  • Mühlhausen

    Abfluss bremsen – Erosion minimieren


    Bekämpfung von Überschwemmung, Verschlammung und Erosion im Gemeindegebiet der Stadt Neustadt im Landkreis Kehlheim. Eine besondere Herausforderung sind die erosionsgefährdeten Kulturen Spargel und Hopfen.

    Erstellungsdatum:
    11.12.2018

    mehr