Nachrichten

Ministerin Kaniber verleiht Staatspreis für den Hochwasserschutz Elsendorf

Der Sonderpreis für Hochwasserschutz ging u.a. an die Flurentwicklung Elsendorf (Lkr. Kelheim) bei der Staatspreisverleihung 2018 für Projekte der Dorf- und Landentwicklung.

Bereits vor dem Start des boden:ständig-Projekts Elsendorf wurden die Voraussetzungen für das Hochwasserrückhaltebecken für Margarethenthann und die dortige Renaturierung eines Abschnittes des Elsendorfer Baches durch...

15.11.2018
Projekte
  • Elsendorf

    Den Elsendorfer Bach durch erosionsmindernde Maßnahmen langfristig in seiner biologischen und chemischen Qualität verbessern und stabilisieren


    Stofffrachten und Wassermengen dezentral zurückhalten und puffern!
    EU-WRRL durch Entwicklungsmaßnahmen an Gewässern umsetzen!

    Erstellungsdatum:
    16.11.2018

    mehr
  • Jauchshofen

    Kooperativ Erosion minimieren – insbesondere in Zusammenarbeit mit Biogasbetrieben


    Wassermengen und Stofffrachten dezentral zurückhalten!

    Erstellungsdatum:
    13.11.2018

    mehr
  • Wurmsham

    Das Projektgebiet umfasst die Einzugsgebiete des Breitenauer Bachs, Gifthaler Bachs und des Zellbachs. In diesem Gebiet sind mehrere abflusswirksame Muldenzüge mit Weiterleitungs- und Sammelfunktion mit erhöhtem Risiko von Einträgen in die benachbarten Gewässer vorhanden. In den Teileinzugsgebieten enstehen aufgrund mehrer Muldenzüge bzw. "verästelter" Zuflüsse Summeneffekte, welche auch zu Hochwasserproblemen führen.
    Im Projektgebiet wurden bereits verschiedene Gewässerabschnitte...

    Erstellungsdatum:
    13.11.2018

    mehr