Nachrichten

von boden:ständig inspiriert

Für ein boden:ständig-Projekt sah der Bürgermeister der Gemeinde Herrngiersdorf nach Vorerkundungen zu wenige Ansatzpunkte. Allerdings entschloss sich die Gemeinde, nach Vorbild der boden:ständig Maßnahmen im benachbarten boden:ständig-Projektgebiet Schickamühle, zu kleineren, abflussbremsenden Wegeausbauten im südlichen Einzugsgebiet des Ortsteils Tiefenbach. Diese erfolgten im...

18.01.2019
Projekte
  • Schickamühle

    nicht der große Fluss ist das Problem, sondern die kleinen Gräben


    Das Projektgebiet ist nach einer Mühle in der Mitte des Gebiets benannt, die zuletzt bei einem Starkregen im Frühjahr 2016 erhebliche Schäden erlitt.
    Das Tal der Großen Laber gehört zu den wenigen unverbauten Flusstälern mit natürlicher Hochwasserdynamik. Aber nicht das Hochwasser der Laber war in den vergagenen Jahren das Problem, mit Wasser und Schlamm geflutet wurden die Talorte vielmehr aus den Einzugsgebieten rechst und links des Tales.

    Erstellungsdatum:
    18.01.2019

    mehr
  • Jauchshofen

    Kooperativ Erosion minimieren – insbesondere in Zusammenarbeit mit Biogasbetrieben


    Wassermengen und Stofffrachten dezentral zurückhalten!

    Erstellungsdatum:
    15.01.2019

    mehr
  • Hellkofen, Petzkofen und Niederhinkofen

    boden:ständig in der Gemeinde Aufhausen


    Mit dezentralen Maßnahmen sollen Stofffrachten und Wassermengen in der Fläche zurückgehalten werden, um die Ortschaft vor Überschwemmung zu schützen.

    Erstellungsdatum:
    15.01.2019

    mehr