Nachrichten

Kategorien

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Striptill - Maschinentechnik zum Bodenschutz

    Projekt: Große Laber von Pfakofen bis Schierling


    Gut 40 Landwirte haben den Regentag genutzt um sich in Uterlaichling über Mulchsaat zu informieren. In Zusammenarbeit mit Landmaschinen Ostermayr aus Rohr i. NB, dem Lohnunternehmen Limmer aus Pfakofen und der BayWa gab es Maschinenvorführungen zur Saatbettbereitung und zu Saatverfahren nach abfrierenden Zwischenfrüchten, wie z. B. Striptill, Direktsaat oder die Saatbettbearbeitung mit Kreisel- und Scheibenegge. Kurzerhand wurde der...

    Erstellungsdatum:
    08.05.2017

    mehr
  • Weißenstädter See - Auftaktveranstaltung

    Projekt: Weißenstadt


    Seit 40 Jahren gehört der See zum Stadtbild der Stadt Weißenstadt und erhöht die Attraktivität für seine Bürger und Touristen. Es handelt sich um einen künstlichen Flachwassersee mit hohem Nährstoffgehalt. Drei Mal war das Ablassen des Sees wegen sommerlicher Algenblüten unumgänglich.

    Erstellungsdatum:
    04.05.2017

    mehr
  • Feldtag zur Mulchsaat und Einarbeitung von Zwischenfrüchten im Rothtal

    Projekt: Rothtal-Rothsee


    Unter Federführung des Fachzentrums Agrarökologie am AELF Krumbach und in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Maschinenring wurden beim Feldtag im Rothtal verschiedene Bodenbearbeitungs- und Saatgeräte für die Mulchsaat vorgestellt. Auch eine Direktsaatmaschine konnte von den rund 50 interessierten Landwirten begutachtet werden. Sie erbrachte die besten Ergebnisse hinsichtlich Mulchauflage auf somit Erosionsschutz.
    Prinzipiell hat sich die...

    Erstellungsdatum:
    10.04.2017

    mehr
  • Innovativer Boden- und Wasserschutz

    Projekt: Hutgraben


    Im boden:ständig Gebiet Hutgraben mit den zum Teil steilen Hängen des Tertiären Hügellandes ist die Bodenerosion, insbesondere beim Maisanbau, sehr stark. Der monokulturelle Anbau des Mais hat vielfältige Nachteile und eine Alternative wird seit einiger Zeit erforscht. Die Alternative ist die "Durchwachsene Silphie" (Silphium perfoliatum), eine ausdauernde, mehrjährige Pflanze, welche ursprünglich in Nordamerika beheimatet ist. Die...

    Erstellungsdatum:
    31.03.2017

    mehr
  • Auch eine Möglichkeit des Erosionsschutzes

    Projekt: Elsendorf


    Das Riesenweizengras wird mehrjährig kultiviert. Dadurch entspricht es, einmal angewachsen, im Erosionsschutz einem Grünlandbestand.

    Erstellungsdatum:
    21.03.2017

    mehr
  • Planungen in der Gemeinde vorgestellt

    Projekt: Hellkofen, Petzkofen und Niederhinkofen


    Landschaftspflegeverband und Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz stellen boden:ständig Konzeption vor
    Gut 35 Landwirte und Gemeinderäte aus den Ortsteilen Hellkofen, Niederhinkofen und Petzkofen konnte Bürgermeister Jurgovsky zur Vorstellung des Konzepts der Initiative boden:ständig im Gemeindezentrum begrüßen. Im Frühling letzten Jahres startete man die Bestrebungen, die Überschwemmungen und Verschlammungen der Ortsteile an der...

    Erstellungsdatum:
    01.03.2017

    mehr
  • 3. Forum boden:ständig stößt auf großes Interesse

    Mehr Personal für neue Projekte - Minister Brunner will boden:ständig ausbauen


    Mit Unterstützung von acht neuen Fachkräften werden die Ämter für Ländliche Entwicklung die Initiative von der Pilotphase zum bayernweiten Standardangebot ausbauen.

    • Erstellungsdatum:
      13.02.2017
    mehr
  • Weiherkette am Namenlosen Bach

    Projekt: Vogtsreichenbach


    Der Namenlose Bach speist eine Kette von 15 Weihern, die größtenteils im Gemeindeeigentum sind und als Fischweiher genutzt werden. Für das Projekt boden:ständig sind sie einerseits als Rückhalteräume bei Starkniederschlägen relevant, andererseits als Gewässer an sich im Sinne der Herstellung eines guten ökologischen Zustandes. Pächter sind an fast allen Teichen die Teichgenossenschaft Cadolzburg und der Fischereiverein Cadolzburg....

    Erstellungsdatum:
    31.01.2017

    mehr
  • Gemeinsam boden:ständig für die Bachmuschel in Finningen

    Projekt: Brunnenbach


    Zum Schutz der sehr seltenen Bachmuschel am Brunnenbach in der Gemeinde Finningen läuft seit ca. 1,5 Jahren das Projekt „boden:ständig“ am Brunnenbach unter Federführung des Amtes für Ländliche Entwicklung Schwaben und unter der Projektleitung des Landschaftspflegeverbandes bei Donautal-Aktiv.

    Erstellungsdatum:
    25.01.2017

    mehr
  • Staatspreis boden:ständig 2016

    Vier Projekte ausgezeichnet


    Im Rahmen des 2. boden:ständig-Forums in Maria Bildhausen / Rhön hat Staatsminister Brunner folgende Projekte mit dem Staatspreis boden:ständig 2016 ausgezeichnet:

    • Erstellungsdatum:
      16.01.2017
    mehr
  • Überzeugungsarbeit mit Blues-Konzert in Bodenkirchen

    Anlieger unterstützt Projekt mit besonderer Aktion


    Projekt: "Vils- und Rottquellen mit Oberläufen"
    In der Gemeinde Bodenkirchen wurden bereits viele Gewässerabschnitte der Bina (= Hauptbach durch das Gemeindegebiet) naturnäher gestaltet und bezüglich der Gewässerstruktur aufgewertet. Ständig kommen neue Bachabschnitte hinzu. Mit dem Einverständnis der Anlieger werden Uferstreifen ausgewiesen, die Ufer entlang der eingetieften Fließstrecken abgeflacht und sowohl die Ufer als auch das...

    • Erstellungsdatum:
      13.01.2017
    mehr
  • Vereinfachtes Verfahren Vogtsreichenbach

    Projekt: Vogtsreichenbach


    Um die Erosionsprobleme in den Griff zu bekommen, wurde von den Bewirtschaftern in einem ca. 35 Hektar großen Teilbereich des Projektgebiets, östlich der Ortschaft Vogtsreichenbach, ein Bodenordnungsverfahren vorgeschlagen. Dieses dient dazu, Flächen, die für die Lenkung und Rückhaltung bzw. Versickerung von Oberflächenwasser benötigt werden, in öffentliches Eigentum zu bringen.

    Das Verfahren wurde vom Amt für Ländliche Entwicklung...

    Erstellungsdatum:
    10.01.2017

    mehr
  • boden:ständige Grundschüler pflanzen Obstbäume am Namenlosen Bach

    Projekt: Vogtsreichenbach


    Großen Spaß hatten die 20 Kinder der Cadolzburger Grundschulklasse 3 a und ihre Lehrerin Alexandra Keckeis, als sie am vergangenen Freitag an der Vogtsreichenbacher Weiherkette 8 Obstbäume pflanzen durften. „Wettringer Taubenapfel“, „Goldparmäne“, „Fränkische Hauszwetschge“ und „Roter Boskoop“ heißen etwa die alten Sorten, die von den Kindern mit leichter Hilfestellung des Landschaftspflegeverbands Mittelfranken...

    Erstellungsdatum:
    11.12.2016

    mehr
  • Anlage eines Absetzbeckens

    Projekt: Sulzfeld


    Schaffung eines Feuchtlebensraums mit Rückhalte- und Absetzfunktion im Einzugsgebiet des Sulzfelder Badesees

    Ziele:

    • Reduktion der Fließgeschwindigkeit
    • Sediment- und Nährstoffrückhalt
    • Entwicklung naturnaher Feuchtlebensräume

    Erstellungsdatum:
    28.11.2016

    mehr
  • Exkursion zu temporären Rückhaltungen in Nutzflächen 28.11.16

    Projekt: Große Laber von Pfakofen bis Schierling


    Zu temporären Rückhaltungen in landwirtschaftlichen Nutzflächen gab es am Montag den 28.11.2016 eine Exkursion. Zwei bereits realisierte Rückhaltungen wurden von den bewirtschaftenden Landwirten und den umsetzenden Fachbehörden vorgestellt. Die beispielhaften Rückhaltungen gab es in Kollersried bei Hemau und in Rodau bei Lappersdorf zu sehen. Der Termin war eine Kooperation von Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, dem Amt...

    Erstellungsdatum:
    22.11.2016

    mehr