Nachrichten

Infiltrationsversuche im Mais

Projekt: Ködnitz

In vier räumlich eng beieinander liegenden boden:ständig-Gebieten von Oberfranken (1. Ködnitz, 2. Fleisnitz, 3. Emtmannsberg, 4. Bad Berneck/Bindlach/Goldkronach) wurden im Herbst 2019 auf ausgewählten Flächen direkt nebeneinander je zwei ...

Die großblütige Dauerkultur

Projekt: Jauchshofen

Aus Nordamerika stammt die durchwachsene Silphie (Silphium perfoliatum) oder Becherpflanze. Es ist ein Korbblütler, der als Biomassepflanze genutzt wird. Manches wird der Pflanze nachgesagt, unter anderem soll die spätblühende Art eine gute ...

Es geht auch mit weniger

Projekt: Ehekirchen

Die Starkregen, die am letzten Juniwochenende 2020 am Alpenrand entlang zogen und in Südbayern vor allem in der Chiemseeregion Schäden anrichteten, waren nicht extrem, aber doch bemerkenswert: mit 21 mm/10 min (Pressebericht) oder 37 mm/h auf der ...

grün gegen blau

Projekt: Teugn – Roitbauernbächlein

An freiwilligen Maßnahmen kann man Freude finden - so in Teugn. Ergänzend zu den bestehenden Wiesen und Wäldern sind rund um Teugn 60 dauernd begrünte Flächen zusätzlich entstanden. Gleichgültig ist dabei zunächst, ob sie als ...

Kartoffel-Mulchsaat neuer Demobetrieb

Projekt: Hellkofen, Petzkofen und Niederhinkofen

Bereits im dritten Jahr testet Landwirt Ludwig Lichtinger die Mulchsaat im Kartoffelbau. Von Test kann man jedoch eigentlich nicht mehr sprechen. 14 ha Kartoffeln hat Lichtinger heuer mit dieser Methode gelegt und sie ist damit zum Standard in seinem ...

Informations-Parcours zum Erosions- und Gewässerschutz im Mais

Projekt: Fleisnitz

Im Rahmen der Initiative boden:ständig wurde zwischen Tennersreuth und Fleisnitz von Georg Bergmann, Demonstrationsbetrieb für Gewässer-, Boden- und Klimaschutz zusammen mit dem GeoTeam und dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten einen ...

Erste Maßnahmen bringen erste Erfolge

Projekt: Konnersreuth

Es bewährt sich, nicht erst zu warten, bis alle Pläne fertig auf dem Tisch liegen, sondern das Machbare bereits umzusetzen, während umfangreichere Maßnahmen noch in der Planung sind.
Bei zunehmend lokalen und unplanbaren Starkregenereignissen sind ...

Jetzt beginnen die Baumaßnahmen

Projekt: Abtsdorfer See

Berchtesgadener Land. Umweltschutz und Landwirtschaft gehören zusammen. Das wird besonders am Projekt boden:ständig deutlich, das am Abtsdorfer See durchgeführt wird. Hier sollen im Wassereinzugsgebiet des Abtsdorfer See, das auf Gemeindeflur der Stadt ...

Obernzenn – erste Maßnahmen zum Erosionsschutz werden umgesetzt

Projekt: Obernzenn

Nachdem im Januar das Projektgebiet Obernzenn neu an die Büros Schmidt & Partner GbR und DöhlerAgrar vergeben wurde, werden nun bereits die ersten Maßnahmen umgesetzt.
Der Fokus liegt dabei auf Maßnahmen die einfach umzusetzen sind aber großen ...

Maisanbau kann Bodenschutz

Projekt: Schorndorf

Schorndorf. Mit der Zunahme von Starkregenereignissen im Frühjahr wächst die Notwendigkeit einer erosionsmindernden Saatbettbereitung für Sommerfrüchte wie Mais. Bei der Bodenbearbeitung steht der Landwirt in der Zwickmühle – soll er ein feines ...