Stickstoff: Nähr- oder Schadstoff?

Nachhaltiges N-Management in der Landwirtschaft

Die Herbsttagung der "Initiative Grundwasserschutz durch Öko-Landbau" befasst sich mit nachhaltigem N-management in landwirtschaftlichen Betrieben (ökologisch und konventionell).
Veranstaltung der Regierung von Unterfranken, AELF und Wasserwirtschaft
Folgende Fragen sollen bei der Veranstaltung näher betrachtet werden:
• Welche Stickstoffflüsse gibt es in landwirtschaftlichen Produktionssystemen. Welche Herausforderungen und Lösungen gibt es?
• Ist eine nachhaltige Wirtschaftsweise im Hinblick auf Stickstoff unter den klimatischen Bedingungen in Unterfranken möglich – und falls ja, wie?
• Im zweiten Teil der Tagung stellen ein ökologisch und ein konventionell wirtschaftender Betriebsleiter vor, wie Stickstoff im Betriebskreislauf gehalten werden kann.

Näheres ist der Einladung zu entnehmen.

Kontakt:
siehe Einladung

Beginn: 22.11.2019 12:30 Uhr

Ende: 22.11.2019 17:30 Uhr

Ort: Amt für ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg (in der Aula)
Von-Luxemburg-Straße 4
97074 Würzburg

Regierungsbezirk: Unterfranken

Downloads