Bachauenentwicklung Weiherner Bach

Projekt: Allianz Mittlere Vils

Die "neue" Bachaue
© Verwaltung für Ländliche Entwicklung

  • Verlegung des Bachbetts des Weiherner Baches in eine ehemalige Abrabungsfläche
  • Ausformung eines naturnahen Niedrigwassergerinnes
  • Absenkung des neu entstandenen Bachauenbereichs auf Mittelwasserhöhe
  • Ausformung von Seigen
  • Ansaat mit autochthonem Saatgut
  • Umsetzung August 2015


Erfahrungen:

  • optimale Baubegleitung durch Verband für Ländliche Entwicklung Niederbayern
  • optimale Ausführung durch regionalen Baggerbetrieb


Anlass / Problemstellung:

  • Schaffung von Retentionsraum und Abflussbremsung des häufig stark ausufernden Weiherner Baches
  • Ausfilterung und Festlegung von Sedimenten
  • Sedimentation und Angebot amphibischer Lebensräume durch neu angelegten Seigen


Vorbereitung / Planung:

  • Rahmenplanung "Allianz Mittlere VIls"
  • Ausführungsskizze


Umsetzung / Organisation:

  • Umsetzung als Landschaftspfllegemaßnahme im Rahmen des Flurneuordnungsverfahrens "Mittlere Vils"


Kontakt:

karlstetter-marklkofen@t-online.de

30.09.2015

Regierungsbezirk: Niederbayern

Downloads