Termin
  • Ortsbegehung in Hohenreichen

    • Beginn: 18.09.2018 13:30 Uhr
    • Ende: 18.09.2018 16:30 Uhr
Das Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben nimmt sich in enger Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und dem Landschaftspflegeverband Donautal Aktiv e.V. der Problematik von wild aus der Flur abfließendem Wasser in den Ortsteilen von Wertingen an.

Daher möchten wir mit Ihnen gemeinsam im Rahmen einer Ortsbegehung
am 18. September 2018 um 13:30 Möglichkeiten für den Wasserrückhalt in der Flur sowie den Boden-und Gewässerschutz vor Ort besprechen.
Treffpunkt: Altes Lagerhaus, Ortsmitte Langenreichen.
(Dauer: ca. 3h; besichtigt werden erosionsgefährdete Feldstücke und Bereiche, die in der Vergangenheit Probleme mit übermäßigem Wasserabfluss hatten)

Wir möchten Sie als Landnutzer von Beginn an eng in das Projekt einbinden und ihre Gebietskenntnisse nutzen, um ein gemeinsames praxisnahes Konzept zum Boden- und Gewässerschutz erarbeiten zu können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Veranstaltungsort

Treffpunkt altes Lagerhaus Hohenreichen

Kontakt

Bernhard Bacherle
Projektleiter Initiative boden:ständig
Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben
Dr.-Rothermel-Straße 12 · 86381 Krumbach (Schwaben)
Telefon 08282 92-258
bernhard.bacherle@ale-schw.bayern.de