Feldtag am Eixendorfer See

Projekt: Eixendorfer See

Feld mit Zwischenfruchtmischung
© Verwaltung für Ländliche Entwicklung

Programm
09:30 Uhr: Begrüßung, Markus Piehler (Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf)
09:40 Uhr: Führung durch die Zwischenfrüchte und Erläuterung der Vorteile einer Zwischenfrucht für Boden- und Gewässerschutz, Siegfried Schiessl (Erzeugerring Oberpfalz)
10:15 Uhr: Vorführung des Regensimulator, Eva Spiessl-Mayr (Wasserberaterin, Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Amberg)
11:00 Uhr: Diskussion

Für Interessierte findet am Nachmittag 14.00 Uhr eine weitere Zwischenfruchtführung statt. Hier liegt der Schwerpunkt bei der Lebensraumgestaltung für Wildtiere.

Kontakt:
stefan.haupt@ale-opf.bayern.de

Beginn: 17.10.2019 09:30 Uhr

Ort: Treffpunkt vormittags
Parkplatz im Westen des Sees
Koordinaten:
49°20'48.5"N 12°26'04.8"E
49.346792, 12.434661

Treffpunkt nachmittags
Parkplatz Eixendorf Ost. Zu erreichen von Neunburg her kommend, nach der Stauseebrücke, rechts abbliegen auf den Parkplatz Eixendorf Ost. (Koordinaten: 49°20'58.7"N; 12°27'06.1"E)

Regierungsbezirk: Oberpfalz