Sedimentfang bei Grub

Projekt: Schwimmbach

01.01.2009

Regierungsbezirk: Niederbayern

Downloads

  • Unterbrechung der Direkteinleitung eines stark nährstoff- und sedimentführenden Grabens in den Schwimmbach
  • Einleitung in ein zwei hintereinander geschaltete flache Feuchtmulden mit flächigen Überläufen; Flächenbedarf 550 qm
  • Selbstbegrünung
  • Ausbaggerung von Sediment und Rückführung auf Äcker bei Bedarf