Regionales Engagement im Gewässerschutz

Bachrenaturierung im boden:ständig - Projekt

Projekt: Bodenkirchen

Vom Fortschritt der Baumaßnahme überzeugten sich am 13.11. die Gemeinde Bodenkirchen, das Planungsbüro und Vertreter des Amtes für Ländliche Entwicklung Niederbayern © Melanie Ecker

26.11.2019

Regierungsbezirk: Niederbayern

Downloads

Aktuell wird am Ortsrand von Hilling der Sippenbach renaturiert. Die Umgestaltung erfolgt im Rahmen des laufenden „boden-ständig“- Flurneuordnungsverfahrens der Gemeinde Bodenkirchen. Unter Federführung des Amtes für Ländliche Entwicklung Niederbayern (ALE) wurde in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde die Maßnahme vom Landschaftsarchitekturbüro LandSchafftRaum geplant. Ziel ist, einen weiteren Mosaikstein im Bereich Gewässer- und Bodenschutz, Wasserrückhalt, Steigerung der Biodiversität und Biotopverbund zu schaffen. An einer Kneippanlage wird die Bevölkerung das Gewässer direkt erleben können.