Projektbezogene Nachricht
Landschaftspflegeverband und Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz stellen boden:ständig Konzeption vor
Gut 35 Landwirte und Gemeinderäte aus den Ortsteilen Hellkofen, Niederhinkofen und Petzkofen konnte Bürgermeister Jurgovsky zur Vorstellung des Konzepts der Initiative boden:ständig im Gemeindezentrum begrüßen. Im Frühling letzten Jahres startete man die Bestrebungen, die Überschwemmungen und Verschlammungen der Ortsteile an der Wurzel anzupacken. Bürgermeister Jurgovsky war als Vorstandsmitglied im Landschaftspflegeverband Regensburg e. V. (LPV) auf den neuen Ansatz des Landwirtschaftsministeriums und des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberpfalz aufmerksam geworden. In Schierling und Pfakofen koordiniert der LPV bereits ein boden:ständig Projekt und in der Vorbereitung der Dorferneuerung für Hellkofen und Niederhinkofen war man auf die gleichen Probleme gestoßen: Wasser und Schlamm in den Ortschaften.