Projekte

Ober- und Unterölschnitz

Boden und Nährstoffe zurückhalten

Das "boden:ständig"-Projektgebiet Ober-/Unterölschnitz erstreckt sich über die Ortsteile Oberölschnitz, Unterölschnitz, Linhardshaus, Reuthaus und Seidelmühle. Im Projektgebiet liegt das Tal der Ölschnitz, die bei Unterölschnitz durch den ...

Ober-Unterthölau

Zurückhaltung bitte: Abfluss bremsen - Erosion minimieren

Das Projektgebiet umfasst große Teile der Gemarkung Thölau mit den Ortsteilen Oberthölau und Unterthölau. Im Bereich um die Miedelmühle liegt das Projektgebiet auf der Gemarkung Marktredwitz.
Ober- und Unterthölau sind Stadtteile von Marktredwitz im ...

Oberbergkirchen

Im Projektgebiet liegen landwirtschaftliche Flächen, die aufgrund von Hangneigung, Bodenart und weiteren Faktoren besonders erosionsgefährdet sind. Ziel des Projektes ist es, durch Strukturelemente und Bewirtschatungsmaßnahmen den Erosionsschutz und Wasserrückhalt zu verbessern.

Oberkotzau

Abfluss bremsen - Erosion minimieren

Der Markt Oberkotzau liegt im Landkreis Hof direkt südlich der Stadt Hof. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über 8 Ortsteile und hat ca. 5400 Einwohner. In Oberkotzau fließt die Schwesnitz in die Sächsische Saale.
Oberkotzau liegt im Tal der Saale und ...

Oberlauterbach

Boden:ständig: Erosion und Überflutungen bekämpfen

Im Rahmen der Dorferneuerung werden Maßnahmen zur Rückhaltung von Wasser und Boden in einem Hopfenanbaugebiet entwickelt und umgesetzt.

Oberleiterbach

Abfluss bremsen - Erosion minimieren

Bei Starkregenereignissen kam es in Oberleiterbach in den vergangenen Jahren mehrmals zu Überschwemmungen und Sedimenteintrag aus der Flur. Über die Geländesenken läuft das Wasser von den Hangflächen ab.In Gräben und auf den Flurwegen ist teilweise ...

Obernzenn

Wasser bremsen, Boden- und Nährstoffausträge gleich mit

Ausgangssituation/ Problemstellung
Am 29. Mai 2016 hat ein Starkregenereignis ( 130 mm in 5 Stunden) das Gebiet (Nachbargemeinde von Flachslanden) heimgesucht mit der Folge von starkem Abschwemmungen von Bodenmaterial aus den landwirtschaftlichen Flächen, ...

Oberscheinfeld

Die Gemeinde Oberscheinfeld und interessierte Bürger und Landwirte haben großes Interesse, das in Zeiten intensiver Niederschläge abfließende Wasser dezentral zurückzuhalten. Damit möchten die Projektbeteiligten das Erosionsgeschehen auf den Äckern, die kanppe Wasserversorgung im Rest des Jahres und letztendlich auch Schäden an Siedlungen und ...

Obertheres

Bodenerosion mindern, Gewässer vor Nährstoffeintrag schützen

Obertheres, ein Ortsteil der Gemeinde Theres, liegt etwa 20 km östlich von Schweinfurt, angrenzend an die Mainaue auf etwa 240 m ü. NN. Die Ortschaft befindet sich somit am südöstlichen Rand des Hesselbacher Waldlandes, welches ein Teil der ...

Ortenburg

Im Projektgebiet besteht aufgrund der Kombination aus fruchtbaren Ackerböden und Kuppen- bzw. Hanglagen mit Lößüberdeckungen ein hohes Bodenabtragsriskiko.
Fließgewässer werden aus einem überwiegend ackerbaulich genutzten Gebiet mit Abschwemmungen von Boden, Dünge- und Pflanzenschutzmitteln belastet. Als Folge davon weist der Iglbachstausee ...