Projekte

Leugas

Nach dem letzten Starkregenereignis im Mai 2018 wandte sich die Bevölkerung von Leugas hilfesuchend an die Marktgemeinde Wiesau. Nicht zum ersten Mal waren ihre Hofstellen und die Kreisstraße mit Sedimentmaterial und Geröll überflutet worden. Das Wasser kam augenscheinlich aus den östlich der Ortschaft gelegenen Ackerflächen, welche die großen ...

Loh

Gemeinsam für Gewässerschutz und Bodenfruchtbarkeit

Der Erosionsschutz ist im Projektgebiet ein Thema, das die Landwirte zu ihrer Sache machen.
Unterstützt werden sie dabei durch die Ländliche Entwicklung und das Fachzentrum Agrarökologie am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Töging a. ...

Mallmersdorf

- ein Dorf im Herzen der Holledau

Mallmersdorf ist ein Ort der Gemeinde Train. Er wird besonders schlimm von Überflutungen nach Starkregen heimgesucht. Dabei leigt er nicht einmal an einem Gewässer. Es ist ein Dorf, das noch immer so wirkt, als hätte es sich in den letzten 1000 Jahren ...

Merlach

Das boden:ständig-Projektgebiet umfasst die gesamte Gemarkung Merlach und Teile der Gemarkung Gleismuthhausen.
Merlach und Gleismuthhausen sind zwei Ortsteile im nordwestlichen Stadtgebiet von Seßlach. Südlich grenzt der unterfränkische Landkreis Haßberge, nördlich und westlich der thüringische Landkreis Hildburghausen an. Nördliche Grenze des ...

Mitterskirchen

Wasser- und Stoffrückhalt in abflusswirksamen Muldenzügen

Stofffrachten und Wassermengen in der Fläche halten und Gewässer entwickeln, Fließwege optimieren!

Mühlhausen

Abfluss bremsen – Erosion minimieren

Bekämpfung von Überschwemmung, Verschlammung und Erosion im Gemeindegebiet der Stadt Neustadt im Landkreis Kehlheim. Eine besondere Herausforderung sind die erosionsgefährdeten Kulturen Spargel und Hopfen.

Neualbenreuth

Vorsorge gegen Überschwemmungen

Lokale Überschwemmungen sollen mit veränderten Wirtschaftsweisen und mit neuen Rückhaltestrukturen gelöst werden.

Ober- und Unterölschnitz

Boden und Nährstoffe zurückhalten

Das "boden:ständig"-Projektgebiet Ober-/Unterölschnitz erstreckt sich über die Ortsteile Oberölschnitz, Unterölschnitz, Linhardshaus, Reuthaus und Seidelmühle. Im Projektgebiet liegt das Tal der Ölschnitz, die bei Unterölschnitz durch den ...

Oberkotzau

Abfluss bremsen - Erosion minimieren

Der Markt Oberkotzau liegt im Landkreis Hof direkt südlich der Stadt Hof. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über 8 Ortsteile und hat ca. 5400 Einwohner. In Oberkotzau fließt die Schwesnitz in die Sächsische Saale.
Oberkotzau liegt im Tal der Saale und ...

Oberlauterbach

Boden:ständig: Erosion und Überflutungen bekämpfen

Im Rahmen der Dorferneuerung werden Maßnahmen zur Rückhaltung von Wasser und Boden in einem Hopfenanbaugebiet entwickelt und umgesetzt.