Nachrichten

Phosphorproblem im Weißenstädter See – was kann die Landwirtschaft beitragen?

Projekt: Weißenstadt

Die Referenten Herr Stübinger vom AELF Münchberg, Herr Spaderna vom ALE Bamberg und Herr Wesinger vom GeoTeam Bayreuth informierten in der zweieinhalb stündigen Veranstaltung über Düngeverordnungen, KULAP und das boden:ständig-Projekt Weißenstadt. ...

(An)Baumaßnahmen Jauchshofen umgesetzt

Projekt: Jauchshofen

Noch 2017 wurden im im Lkr Kelheim einige Baumaßnahmen zum Erosionsschutz umgesetzt.
Beispiele aus dem boden:ständig Projekt Jauchshofen:

Grünstreifen schützen vor Hochwasser und Nährstoffabschwemmung

Projekt: Seßlach

Bei einer Ortsbesichtigung in Bischwind konnten sich Interessierte Landwirte über die Anlage von Feldrand- und Erosionsschutzstreifen, die als ein Baustein von Maßnahmen im Rahmen der Initiative Boden:ständig angelegt wurden informieren.
Gesche Petersen ...

Infoveranstaltung Praxistauglicher Erosionsschutz und Anbau von Durchwachsener Silphie Rothsee

Projekt: Rothtal-Rothsee

Bereits am 19. Dezember 2017 fand in Horgau eine gemeinsame Infoveranstaltung mit den Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Augsburg und Krumbach und der Initiative boden:ständig Rothtal-Rothsee statt. Ca. 30 interessierte Teilnehmer ...

Wehret den Anfängen!

Projekt: Mühlhausen

Hangseitig Wald und 200 m Feld, das Feld ist meist mit Getreide bebaut. Die Hangneigung ist sehr gering (2 %): eine harmlose Situation - aber: bei stärkeren Niederschlägen tritt Wasser aus dem Feld aus, läuft über den Weg und weiter in einen ...

Spatenstich in Jauchshofen

Projekt: Jauchshofen

Abflussbremse ausbauen

Projekt: Schickamühle

Durch Ausbau einer Hofzufahrt werden 2.800 m³ Rückhalteraum auf Ackerfläche geschaffen. Sie werden nur bei Starkregen beansprucht. Normale Niederschläge werden einen Grundablauf abgeleitet. Durch die Maßnahme wird der Schutz des Hofes und der ...

Zwischenfruchtaktion

Projekt: Weißenstadt

Die Frankenpost berichtet am 08.11.2017 in dem Artikel Senf und Ölrettich sorgen für gutes Wasser darüber, wie Zwischenfrüchte einer Nitratverlagerung ins Grundwasser und einer Phosphatverlagerung in den See entgegenwirken können. Das Amt für ...

"Ein Bild von einer Zwischenfrucht"

Projekt: Arracher Bach

Dass Zwischenfrüchte den Boden positiv beeinflussen ist allgemein bekannt. Welche Mischung jedoch in der jeweiligen Fruchtfolge passt ist wiederum eine Wissenschaft für sich. Vor Ort konnten sich am Freitag den 20. Oktober die Erpfenzeller Landwirte ein ...

Erosionsschutz anschaulich demonstriert

Projekt: Seßlach

Zwischenfrüchte können vieles! Ob als Ökologische Vorrangfläche oder im Rahmen von Agrarumweltmaßnahmen schützen Zwischenfrüchte den Boden vor Erosion, denn sie durchwurzeln im Herbst großräumig den Boden und bilden rasch eine schützende ...