Nachrichten

Kategorien

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Anlage von Absetz- und Rückhaltebecken in Jauchshofen

    Projekt: Jauchshofen


    • Anlage von 3 kaskadierenden, flachen Absetzbecken (durchmähbar)
    • Anlage eines Rückhaltebeckens
    • dazu Neuprofilierung eines querenden Feldwegs

    Stand
    • betroffen sind drei Grundstücke: zwei private Grundeigentümer erlauben die Umgestaltung ihrer Flächen, die Wegtrasse ist Gemeindeeigentum,
    • Planung abgeschlossen,
    • Förderung beantragt,
    • Nach Bewilligung der Förderung: Ausschreibung und Vergabe der Bauleistungen,
    • Bau 2017 geplant.

    Erstellungsdatum:
    29.04.2016

    mehr
  • Öffentlichkeitsarbeit zum Thema „Oberläufe und Quellen“ (Gemeinde Wurmsham) – Zahlreiche Beteiligung bei der „Frühjahrs-Drei-Quellen-Wanderung“

    Projekt: Bodenkirchen


    Aufgrund des großen Interesses bei der letzten Wanderung zu den „Drei Quellen“ im Gemeindegebiet von Wurmsham kam bei den Intiatoren die Idee auf, in diesem Jahr gleich im Frühjahr eine „Drei-Quellen-Wanderung“ anzubieten. Im Sinne der Initiative boden:ständig ergibt sich dabei die ideale Möglichkeit, den teilnehmenden Bürgern, Landwirten und Entscheidungsträgern die Bedeutung intakter Oberläufe und Quellen vor Augen zu...

    Erstellungsdatum:
    28.04.2016

    mehr
  • Felderbegehungen in Schierling und Pfakofen am 10. und 11. Mai

    Projekt: Große Laber von Pfakofen bis Schierling


    In Schierling findet am 10.05. um 15 Uhr beim Stadel am Baugebiet "Am Regensburger Weg", Katzengraben eine Felderbegehung statt.

    In Pfakofen, Ortsteil Rogging findet am 11.05. um 15 Uhr eine Felderbegehung beim Ortsausgang Einahausen statt.

    Neben Informationen zu bodenschonenden Wirtschaftsweisen und Pflanzenschutz werden erste Maßnahmen vorgestellt.

    Erstellungsdatum:
    26.04.2016

    mehr
  • Mulchtag in Pfakofen gut besucht, 13, April 2016

    Projekt: Große Laber von Pfakofen bis Schierling


    Zum Mulchtag nach Pfakofen waren am 13. April ca. 50 Landwirte gekommen um sich über die verschiednen Techniken der Mulcheinarbeitung zu informieren. Auf Einladung des AELF und des Fachzentrums Agrarökologie wurden Geräte in Aktion gezeigt. Besonders eindrucksvoll war der Regensimulator, der die Wirkung auf die Wasser - Aufnahmekapazität verschieden bearbeiteter Böden demonstrierte. Mulchen bringts, wenn es darum geht, möglichst viel...

    Erstellungsdatum:
    26.04.2016

    mehr
  • Mulchsaatführung am Schwimmbach

    Projekt: Schwimmbach


    Mulchsaatvorführung mit anschließender Maschinenvorführung zur Gülleeinarbeitung und Saatbeetbereitung zu Mais organisiert und druchgeführt vom AELF Straubing, Fachzentrum Agrarökologie und des Maschinenrings Dingolfing-Landau.

    Pressebericht im Anhang.

    Erstellungsdatum:
    18.04.2016

    mehr
  • Rückhaltebecken vergrößern und aufwerten – Stoffeintrag minimieren

    Projekt: Hutgraben


    Am Oberlauf des Hutgraben wird das Volumen des Rückhaltebeckens vergrößert. Durch gezielte Anpflanzung von Schilfgräsern, soll die Filterfunktion des Gewässers erhöht werden, um die Wasserqualität zu erhöhen und gleichzeitig das Rückhaltebecken ökologisch als Biotopo aufzuwerten. Die Maßnahme wird vom Bauhof der Gemeinde Wolfersdorf in Eigenregie und unbürokratisch durchgeführt und demenstprechend durch die Gemeinde finanziert....

    Erstellungsdatum:
    13.04.2016

    mehr
  • Zwischenbilanz an der Großen Laber am 11. April 2016

    Projekt: Große Laber von Pfakofen bis Schierling


    Thomas Gollwitzer, Leiter des ALE Oberpfalz und die Landrätin Tanja Schweiger überzeugten sich von den Fortschritten Im Tal der Großen Laber.

    Erstellungsdatum:
    12.04.2016

    mehr
  • Querstruktur optimieren

    Projekt: Jauchshofen


    Aufbau eines bestehenden Grünweges

    • Aufbau eines bestehenden, talquerenden Grünwegs zum maximalen Wasserrückhalt
    • Zum vollständigen Wasserablauf ein Rohr DN 100 für ausreichende Drosselung der Wasserangabe
    • Überläufe beidseitig an der Grenze zum anstehenden Boden

    Wirkung
    • Unterbrechung der Erosionsrinne nahe am Entstehungsort
    • Kappung der Abflussmenge
    • Verzögerung des Wasserabflusses
    • Rückstauvolumen

    Stand
    • Einvernehmen der Gemeinde (Eigentümerin des...

    Erstellungsdatum:
    08.04.2016

    mehr
  • Mit Vorbildern Menschen einbinden

    Projekt: Thalhauser Graben


    Maßnahmenumsetzug durch die Bevölkerung, für die Bevölkerung mit boden:ständig!

    Ergebnisdokumentation mittels Öffentlichkeitsarbeit.

    Bei Thalhausen ist ein Hecke in Hanglage als Struktur- und Landschaftselement in Planung. Diese ist eine perfekte Ergänzung zu den bereits umgesetzten Maßnahmen (Schaffung von Retentionsraums bzw. Sedimenationsraum durch Entlandung des Weihers und Ansaat einer artenreichen Wiese).

    Durch Pressearbeit werden...

    Erstellungsdatum:
    05.04.2016

    mehr
  • Fachexkursion am Ambacher Bach

    Projekt: Ambacher Bach


    Eine bunt gemischte Gruppe machte sich am Sonntag den 03.04.2016 in Oberappersdorf bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg zu einer von Landschaftsarchitektin Angelika Ruhland geführten Erkundung des Ambacher Bachs.

    Der Bach und sein Einzugsgebiet sind eines von drei „boden:ständig“-Projektgebieten im Landkreis Freising. In diesem Projekt, das vom Staatsministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten gefördert wird, sollen...

    Erstellungsdatum:
    05.04.2016

    mehr
  • Infotermin Untersaaten im Mais

    Projekt: Rothtal-Rothsee


    Herr Hermann Fischer von der Bio-Energie Spöckmühle GbR (Biogasanlage, 700 KW, Kirchheim, Lkrs. UA) berichtet kommen Mittwoch den 06.04.2016 aus der Sicht eines Praktikers von seinen mehrjährigen Erfahrungen mit Untersaaten im Maisanbau. Es werden die Themen Saattechnik, Bodenbearbeitung, Wirtschaftsdüngerausbringung und chemischer Pflanzenschutz angesprochen.

    Erstellungsdatum:
    05.04.2016

    mehr
  • Optimierung Regenrückhaltebecken Starzengraben am 3. Februar 2016

    Projekt: Große Laber von Pfakofen bis Schierling


    Das Schierlinger Regenrückhaltebecken am Starzengraben war schon stark zugewachsen und druch Einschwemmungen vergangener Hochwässer um einiges kleiner geworden. Auf der boden:ständig Infoveranstaltung hatten Landwirte den Zustand angesprochen. Schon einige Wochen später konnte der Zustand verbessert werden. Im Zuge von Maßnahmen zum Gewässerunterhalt wurden Gehölze zurückgenommen und Erdreich bewegt. Praktisch, dass der...

    Erstellungsdatum:
    22.03.2016

    mehr
  • boden:ständig-Seminar

    Projekt: Thiersheim


    Das Amt für ländliche Entwicklung Oberfranken veranstaltete mit Thiersheimer Landwirten ein zweitägiges "boden:ständig"-Seminar in Bayreuth (Landwirtschaftliche Lehranstalten). Als Ergebnis steht ein Aktionsplan zum Hochwasserschutz fest. Unter anderem soll im Mai ein Bodentag stattfinden. Auch die ersten KULAP B59 Maßnahmen werden beantragt.

    Erstellungsdatum:
    11.03.2016

    mehr
  • 2. boden:ständig-Forum

    Treffen in Maria Bildhausen/Rhön


    Beim boden:ständig-Forum 2016 trafen sich engagierte Landwirte und Bürgermeister aus ganz Bayern am 2. und 3. März in Maria Bildhausen/Rhön.

    • Erstellungsdatum:
      02.03.2016
    mehr
  • Innovative Bodenbewirtschaftung

    Projekt: Thalhauser Graben


    Relevante Flächen am Oberlauf des Thalhauser Grabens werden in den kommenden Jahren verstärkt mit Mulchsaat, Zwischenfruchtanbau sowie intelligenten Fruchtfolgen bewirtschaftet.

    Am Unterlauf wird der Wasserrückhalt durch B48 erhöht bzw. durch die Wiederherstellung eines Rankenabschnitts mittels B59.

    Erstellungsdatum:
    01.03.2016

    mehr