Nachrichten

Kategorien

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Überzeugungsarbeit mit Blues-Konzert in Bodenkirchen

    Projekt: Bodenkirchen


    In der Gemeinde Bodenkirchen wurden bereits viele Gewässerabschnitte der Bina (= Hauptbach durch das Gemeindegebiet) naturnäher gestaltet und bezüglich der Gewässerstruktur aufgewertet. Ständig kommen neue Bachabschnitte hinzu. Mit dem Einverständnis der Anlieger werden Uferstreifen ausgewiesen, die Ufer entlang der eingetieften Fließstrecken abgeflacht und sowohl die Ufer als auch das Bachbett vielfältiger und abwechslungsreicher...

    Erstellungsdatum:
    06.10.2016

    mehr
  • Kompostausbringung war wieder ein voller Erfolg

    Projekt: Hahnenkammsee


    Bei strahlendem Sonnenschein konnte auch im Jahr 2016 der Heidenheimer Grüngutkompost auf Ackerflächen ausgebracht werden. Von besonderem Interesse sind in den kommenden Jahren die drei Monitoringflächen, welche von der LfL begleitend untersucht werden. Im Vordergrund steht dabei die Entwicklung des Humusgehaltes. Grüngutkompost hat eine humusbildende Wirkung und wirkt somit bodenstabilisierend. Die Auswirkungen auf die Böden werden...

    Erstellungsdatum:
    05.10.2016

    mehr
  • Artenreiches Grünland für Wasserrrückhalt

    Projekt: Thalhauser Graben


    Auf Flächen der TU München wurde im Einzugsgebiet des Thalhauser Bach bei Dorfacker ein Brachfläche mittels Mähgutübertragung in artenreiches Grünland umgewandelt. Durch die steile Hanglage ist eine landwirtschaftliche Bewirtschaftung nicht sinnvoll. Die Bewirtschaftung muss sich der Landschaft anpassen und nicht umgekehrt. Das artenreiche Grünland stoppt nicht nur Erosion und ermöglicht einen verbesserten Regenrückhalt, sondern ist...

    Erstellungsdatum:
    05.10.2016

    mehr
  • Vorbeugende Hochwasserschutzmaßnahmen im Landkreis FS

    Projekt: Hutgraben


    Von globalen Zusammenhängen zu konkreten Handlungschritten im Landkreis
    Der Landschaftspflegeverband informiert Landwirte und interessierte Anwohner über die Zusammenhänge zwischen Boden, Erosionsproblemeatik und Hochwasserschutz.
    Die Informationen und Maßahmenblätter sind zudem auf der Internetseite des Landschaftspflegeverbands Freising einsehbar und helfen Landwirten bei der Kontaktaufnahme:

    mehr
  • Mit boden:ständig dem Klimawandel begegnen

    Projekt: Pichlberg


    Lang andauernde Hitzeperioden, Starkregenereignisse, Bodenerosion. Wie reagiert die Landwirtschaft als der am stärksten betroffene Wirtschaftszweig auf die Folgen des Klimawandels? Darüber informierten sich regionale Pressevertreter auf dem Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum in Almesbach. Eingeladen hatte dazu das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden in Kooperation mit dem Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz und dem...

    Erstellungsdatum:
    21.09.2016

    mehr
  • Gewässerverkrautung bremst den Abfluss

    Projekt: Hahnenkammsee


    Zwischen Hüssingen und Hechlingen wurde im Projektgebiet Hahnenkammsee eine weitere bauliche Maßnahme im Rahmen von boden:ständig umgesetzt. Das Bachbett eines kleinen Fließgewässers wurde auf einer Länge von rund 100 m aufgeweitet und das Ufer abgeflacht, sodass das Wasser langsamer abfließt und der Wasserrückhalt verbessert wird. Das Bachbett und Ufer wird der Sukzession überlassen, damit sich krautige Pflanzen ausbilden und diese...

    Erstellungsdatum:
    06.09.2016

    mehr
  • Exkursion aus China

    Projekt: Ambacher Bach


    Der ferne Osten so nah
    Eine chinesische Delegation hat das Ampertal besucht und sich Möglichkeiten zum dezentralen Hochwasserschutzes erklären lassen. Thema war insbesondere auch das Projekt boden:ständig. Der Ansatz zusammen mit den Eigentümern Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen wurde von der chinesichen Delegation mit großem Interesse aufgenommen. Der Besuch zeigt wie innovativ und überregional bedeutsam das boden:ständig Projekt...

    Erstellungsdatum:
    30.08.2016

    mehr
  • Blühwiese als Pufferstreifen

    Projekt: Hutgraben


    Um einen Impuls zu setzen und mit gutem Beispiel voranzugehen hat sich Herr N. dazu entschieden sein gesamtes Flurstück, welches am Hutgraben liegt, in eine artenreiche Blühwiese (einjährige Mahd) umzuwandeln. Die Saatgutmischung kommt von dem autochthonen Saatgutproduzenten Krimmer in Freising. Die Maßnahme hat nicht nur einen hohen ökologischen Nutzen, sondern bietet auch einen Puffer für den Eintrag aus den intensiv...

    Erstellungsdatum:
    30.08.2016

    mehr
  • Sedimentationsmulden schaffen Entlastung

    Projekt: Hahnenkammsee


    Im Projektgebiet Hahnenkammsee konnte die erste bauliche Maßnahme umgesetzt werden. Zur Entlastung des Hahnenkammsees und seines Hauptzuleiters, der Rohrach, wurden auf einer Fläche Feuchtmulden angelegt, die als Sedimentationsflächen dienen. Dazu wird nach einem Starkregenereignis der Weg-Seiten-Graben umgelenkt und über einen kleinen Kanal erfolgt die Umlenkung des Wassers in die Mulden. Hier kann sich das Wasser beruhigen, der Abfluss...

    Erstellungsdatum:
    10.08.2016

    mehr
  • Zwischenfruchtsammelbestellung

    Projekt: Thalhauser Graben


    Die Landwirte Martin Mayer jun. und Martin Mayer sen. sowie boden:ständig-Berater Werner Rauhögger von Ecozept (v. rechts) freuen sich über eine gelungene Einsaat der Zwischenfrucht auf den Flächen am Ambacher Bach.

    Dort und in den anderen beiden Freisinger boden:ständig-Gebieten am Thalhauser Graben und Hutgraben beteiligten sich 17 Landwirte an einer Zwischenfrucht-Sammelbestellung. Sie säen dort auf insgesamt 86 Hektar eine von...

    Erstellungsdatum:
    08.08.2016

    mehr
  • Zwischenfruchtanbau im LK Freising

    Projekt: Hutgraben


    Die Landwirte Martin Mayer jun. und Martin Mayer sen. sowie boden:ständig-Berater Werner Rauhögger von Ecozept (v. rechts) freuen sich über eine gelungene Einsaat der Zwischenfrucht auf den Flächen am Ambacher Bach.
    Dort und in den anderen beiden Freisinger boden:ständig-Gebieten am Thalhauser Graben und Hutgraben beteiligten sich 17 Landwirte an einer Zwischenfrucht-Sammelbestellung. Sie säen dort auf insgesamt 86 Hektar eine von...

    Erstellungsdatum:
    08.08.2016

    mehr
  • boden:ständig beeindruckt die Mitglieder LPV

    Projekt: Große Laber von Pfakofen bis Schierling


    Initiative boden:ständig beeindruckt bei der Mitgliederversammlung des Landschaftspflegeverbandes Regensburg e.V.
    Die Bürgermeister sind voll des Lobes über die hervorragende Kooperation. Die Maßnahmen haben bei den letzten Starkregenereignissen Wirkung gezeigt.

    Erstellungsdatum:
    19.07.2016

    mehr
  • Fachleute informieren sich über boden:ständig in der Praxis

    Projekt: Neualbenreuth


    Agrarökologen von verschiedenen landwirtschaftlichen Fachstellen in Bayern besuchten bei ihrer Sommerarbeitsbesprechung am 22.Juni den Betrieb Ferdinand und Sebastian Köstler in Neualbenreuth, um sich über das boden:ständig-Projekt Neualbenreuth zu informieren. Teilgenommen haben das Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz an der Landesanstalt für Landwirtschaft, die Fachzentren Agrarökologie aus Bayern,...

    Erstellungsdatum:
    14.07.2016

    mehr
  • Kindergarten forscht boden:ständig

    Projekt: Hahnenkammsee


    Über einen Besuch vom boden:ständig-Team des Landschaftspflegeverbandes Mittelfranken durften sich die Kinder des Kindergarten Westheims freuen. Voller Neugier und Begeisterung erforschten die Kinder verschiedene Bodenarten.

    Doch zunächst lernten die Kinder im Sitzkreis für was wir den Boden eigentlich brauchen und was Pflanzen alles zum Wachsen benötigen. Was wächst denn eigentlich alles draußen in der Natur? Auch diese Frage stellten...

    Erstellungsdatum:
    13.07.2016

    mehr
  • Auenertüchtigung bei Siglhof

    Projekt: Schwimmbach


    • Ausbildung einer ca. 280 m langen, bachparallelen Auenmulde mit gedrosseltem Ablauf in den Schwimmbach mit zwei Zielsetzungen: Festlegung/Filterung von Sedimenten und Stoffen aus angrenzenden Ackerlagen in Hanglage; Wasserrückhaltung bei Hochwasserereignissen
    • Ausbildung von zwei zusätzlichen Auenmulden mit Ein- und Auslauf auf Mittelwasserlinie für Sediment- und Wasserrückhaltung
    • Einbau von Störelementen in das Bachbett zur Initiierung...

    Erstellungsdatum:
    06.07.2016

    mehr